tauchausbildung

Bilder vom Stress & Rescue Kurs am 01.+ 02.09.2018

Stress & Rescue Kurs 2018

Rettungsübung beim Stress & Rescue Kurs 2018

Hier ein paar Bilder vom Kurs. Viel Spass beim Anschauen. Einfach auf das Vorschaubild klicken.

Am 01. und 02.09.2018 fand der diesjährige Spezialkurs Stress & Rescue statt. 6 Teilnehmer stellten sich den Anforderungen und waren mit vollem Einsatz dabei.
Nach Theorie und den ersten Wassereinheiten am Schwerborner See, gab es noch eine Unterweisung in HLW unter Leitung von Michael Thüringer vom DRK Mühlhausen.
Seine Hinweise und Demonstration sowie das eigene Üben am Dummy hat allen Teilnehmern sehr geholfen.
Am Sonntag waren dann bei etwas schlechteren Witterungsbedindungen (Nieselregen und kalt) die Resuceübungen und eine komplette Rettungsübung an der Reihe.

Nach 2 anstrengenden, aber auch sehr interessanten Tagen können wir allen 6 Teilnehmern zum Abschluss Rescue Diver gratulieren.

Angebot UW Fotokurs am 23.02.2018

Wir bieten euch auch diesem Jahr einen Unterwasser Fotokurs an. Wir wollen euch mit diesem Kurs helfen, damit ihr in eurem nächsten Urlaub noch bessere Fotos über und vor allem unter Wasser machen könnt.

Nach einer Theorieeinführung am Freitag, den 23. Februar bei uns im Shop von 16.30 bis 18.30 Uhr,  findet der praktische Teile dann am Freitag, den 02. März in der Schwimmhalle Johannesplatz statt, wo wir im Wasser bei praktischen Übungen verschiedene Aufnahmetechniken ausprobieren werden.

Die gemeinsame Auswertung der Bilder und die Nachbesprechung findet dann eine Woche später, dh. am Freitag, den 09. März ab 16:30 Uhr im Shop statt.

Kurspreis: 120,- EUR zzgl. digitales Lehrmaterial (59,90 EUR)
Bitte Kurs und digitales Lehrmaterial vorab im Laden bezahlen!

Bilder vom diesjährigen Stress & Rescue Kurs am 01. Oktober 2017

Das Wetter meinte es gut mit den Teilnehmern des diesjährigen Stress & Rescue Kurses, der am Sonntag, den 01. Oktober 2017 an der Tauchbasis am Alperstedter See stattfand. Das Programm war vollgepackt mit 3 Wassereinheiten, Theorieblöcken und einem HLW- Auffrischungskurs. Der Kurs fand unter der Leitung von Ralf Hauschild und mit Unterstützung von Kai-Uwe Beck statt. Die 5 Teilnehmer waren gut vorbereitet und hoch motiviert, was man bei den praktischen Übungen sehen konnte.
Den Abschluss bildete eine komplexe Rescueübung, bei der es galt, einen vermißten Taucher aufzufinden, zu bergen, zu transportieren und wieder zu beleben.

Auch der Theorietest wurde von allen Teilnehmern mit Erfolg abgeschlossen, sodass wir allen recht herzlich zum erfolgreichen Abschluss gratulieren konnten.

Wie immer ein paar Bilder und Impressionen vom Kurs.

Stress & Rescue Kurs

Stress & Rescue Kurs

Zum Anschauen der gesamten Fotogalerie einfach auf das Vorschaubild klicken! Viel Spass beim Anschauen.

Bilder vom Spezialkurs Navigation am 21.08.2016

Am Sonntag trafen wir uns pünktlich um 10 Uhr am Tauchcenter von aqua-FUN® am Alperstedter See zum diesjährigen Spezialkurs Navigation.

 

Manuela bei der Kompasspeilung (Auf das Bild klicken und ihr gelangt zur Bildergalerie)

Manuela bei der Kompasspeilung (Auf das Bild klicken und ihr gelangt zur Bildergalerie)

Die Teilnehmer (Manuela, Silvio, Lee und Thomas) waren gut vorbereitet, sodass wir uns bei der Theorie auf die Überprüfung des Wissens konzentrieren konnten.
Als Nächstes stand das Trockentraining mit dem Kompass auf dem Programm, wo es darum ging, einen Kurs anzupeilen und einen Umkehrkurs einzu stellen.
Im Anschluss folgten Übungen mit einem Dreiecks- bzw. Viereckskurs.

Für die die 2 Freiwassertauchgänge fuhren wir zum Schwerborner See, wo ich einen 4-Punkte aufgebaut und vermessen habe.
Im ersten Tauchgang galt es, einen geraden Kurs zwischen 2 Bojen erst zu schnorcheln und im Anschluß zu tauchen und dabei die Flossenschläge zu zählen, um einen persönlichen Umrechnungsfaktor pro Meter errechnen zu können.
Danach folgten noch jeweils ein Dreicks- und ein Viereckskurs, welche alle Teilnehmer gut meisterten.

Nach einer kurzen Mittagpause wurde der 2. Tauchgang absolviert. Nachdem alle Teilnehmer die vorgegebenen Streckenlängen auf ihre Flossenschläge umgerechnet hatte, mußte im ersten Durchlauf der 4-Punkte Kurs mit auftauchen an den einzelnen Bojen absolviert werden. Beim 2. Durchlauf stand die Aufgabe, den kompletten Kurs durchzutauchen, und nach Möglichkeit, an der Startboje wieder anzukommen.

Auch diese Herausforderung meisterten fast alle Teilnehmer hervorragend.

Den Abschluß bildete noch der Theorietest, und auch hier gab es durchweg ein sehr gutes Ergebnis.

Mein Glückwunsch an alle Teilnehmer zum erfolgreich absolvierten Kurs, verbunden mit der Bitte, die erlernten Fertigkeiten bei den nächsten Tauchgängen weiter zu üben und anzuwenden.

Stress und Rescue Kurs am 3.07.2016

Am Sonntag war bereits 9:30 Uhr Treffpunkt am Wassersportcenter am Alperstedter See für die Teilnehmer des diesjährigen Stress & Rescue Kurses, denn ein umfangreiches Programm war zu absolvieren. Als Gastdozent konnten wir Olaf Richter, Ausbilder und Trainer bei der DLRG Erfurt begrüßen, der eine anschauliche Unterweisung in HLW durchführte. Durch eigenes Üben wurden die Fertigkeiten der Teilnehmer überprüft und gefestigt.

Im Anschluss daran fuhren wir zum Schwerborner See, wo der praktische Teil sowie die Theoriewiederholung auf dem Programm stand. Dir praktischen Übungen verlangten den Teilnehmer einiges an Kondition ab, aber alle waren mit Eifer und Einsatz bei der Sache.

Den Theorietest haben wir dann am Alperstedter See geschrieben, und während des Tests kam die Meldung, das ein Taucher in der Nähe der Insel vermisst wird. Nun galt es, das geübte und erlernte in in Praxis umzusetzen. Nach knapp 10 Minuten war der vermisste Taucher sicher an Land verbracht.

Nach einer ausführlichen Auswertung konnten gegen 19 Uhr den Teilnehmern gratulieren, denn sie hatten mit ihrem Einsatz den Kurs erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch.

stress-rescue-2016
Hier ein paar Impressionen vom Tag. Wie immer zum Anschauen auf das Vorschaubild klicken, und ihr gelangt zur unserer flickr-Foto Galerie. Viel Spass beim Anschauen.

Tauchausbildung am Schwerborner See

Am 11. Mai waren wir zur OWD-Ausbildung im Schwerborner See. Für die Tauchschüler war es die 2. Freiwassereinheit.

Hier ein paar Bilder…

[juicebox gallery_id=“35″]

Bilder von Tauchfahrt zum Kulkwitzer See bei Leipzig am 05. Mai 2013

Bei endlich sonnigen Wetter waren wir bereits 9.30 Uhr am See. Die Bedingungen waren sehr gut, nur die Fische  machten sich, bei 12°C Wassertemperatur, noch rar.

[juicebox gallery_id=“10″]

 

Für einige Teilnehmer waren es die ersten Freiwassererfahrungen nach der Ausbildung in der Schwimmhalle. Auch wenn es eine Umstellung war, haben sich die Ausbildungsteilnehmer wacker geschlagen.

Für die anderen Taucher war es der Start in die Tauchsaison, die in diesem Jahr etwas verspätet begonnen hat.

Viel Spass beim Betrachten der Bilder, die hoffentlich Lust auf weitere Aktivitäten wecken.

Die nächsten Termine sind unser Stress & Rescue Kurs am 19. Mai an der Tauchbasis, sowie die nächste Tauchfahrt am 26. Mai zu den Felsenkesseln bei Löbejün. Bitte rechtzeitig anmelden.