Mares

Test HORIZON MARES

Ich konnte das neue SCR HORIZON von MARES im Rotem Meer testen

Im Rahmen der der 70 Jahre MARES Tauchsafari auf der Seven7Seas vom 04. bis 11. April bestand die Möglichkeit, das neue HORIZON zu testen.
Die Schwimmlage ist perfekt und auch der Atemkomfort im Vergleich zu bisher getauchten Rebreathers ist deutlich besser. Da die Flaschen seitlich wie beim Sidemount Tauchen angebracht werden, ist das Handling gut.
Die Handhabung und Bedienung ist einfach und ist nicht komplizierter wie normales NITROX-Tauchen. Das Gerät ist für Tauchgänge bis 40 Meter ausgelegt.

70 Jahre MARES Tauchsafari auf der Seven7Seas

Alle Teilnehmer der Tour als Gruppenfoto
Zum Anschauen der gesamten Bildergalerie einfach auf das Bild klicken!

Vom 04. bis zum 11. April 2019 fand eine Tauchsafari anlässlich des 70 jährigen Bestehens der Firma MARES auf der Seven7Seas statt. Mit an Board waren Händler aus Deutschland und der Schweiz sowie ein Team von Mares. Auf unserer Route vom Port Ghalib ging es ins Richtung Brothers und dann zum Daedalus Riff. Die See war in den ersten Tagen sehr ruhig, sodass die Überfahrten kein Problem waren. Zurück vom Daedalus Riff haben wir noch einen Stopp am Elphinstone Riff gemacht, um anschließend über Abu Dabab zurück in den Hafen nach Port Ghalib zu fahren. Wir hatten Hammerhaie, Fuchshai und einmal Longimanus, sowie herrliche Unterwasserlandschaften mit viel Fisch und tollen Farben.
Auf der Tour konnten die Teilnehmer das neue SCR HORIZON von MARES testen und erste Erfahrungen sammeln.

Ich habe euch eine Bildergalerie auf flickr hochgeladen, wo ihr euch ein paar Impressionen anschauen könnt. Zum Anschauen einfach auf das Vorschaubild klicken! Viel Spass beim Anschauen.

Jacketumbau auf MRS-Plus Bleitaschensystem

Wir bieten fachgerechte Überprüfung und Reparatur für alle Jacketsysteme inklusive Airtrim und i3-Steuerungen an.

Wir bauen eure alten MARES Jackets auf das aktuelle MRS-Plus Bleitaschensystem um.
Für alle die es leid sind, Bleitaschen zu verlieren, bieten wir eine Möglichkeit, das alte Jacket auf das sichere MRS-PLUS Bleitaschen System von Mares umzubauen. Vorzugsweise bauen wir MARES Jackets vom alten Bleitaschen-System (Klettvariante) sowie vom alten MRS-System um.
(HUB AVANTGARDE, HUB CENTURY, VECTOR 1000, DRAGONFLY, DIAMANTE usw.)

Aber wir haben auch erfolgreich schon verschiedene andere Fabrikate z.B. Sea Quest (Klett) umgebaut. Im Zweifelsfall Modell anfragen!

Die Kosten belaufen sich inkl. der neuen Bleitaschen auf ca. 100 EUR.

Hier ein paar Beispiele:

altes DRAGONFLY mit Klett auf MRS-Plus
HUB Avantgarde von MRS auf MRS-Plus System
Dragonfly Airtrim alt auf MRS-Plus
Sea Quest mit Klett auf MRS-Plus