Neue Plattform im Schwerborner See

Die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Saisonstart sind geschaffen, denn am Sonntag, den 06. April 2014 haben wir unsere neu gebaute Plattform im Schwerborner See versenkt.
Die Plattform steht unweit vom Ufer in 7 Meter Tiefe.
Damit haben wir optimale Voraussetzungen für die Freiwasserausbildung geschaffen.

[juicebox gallery_id=“27″]

Nochmals vielen Dank an Danny für seine tolle Vorbereitung.

Wer mit uns einmal im Schwerborner See tauchen gehen möchte, für den besteht am 13. April ab 11 Uhr im Rahmen unserer Testveranstaltung Vollgesichtsmasken und Trockentauchen die nächste Möglichkeit.
Anmeldungen sind erwünscht. (per E-Mail oder Telefon im Laden)

In der Saison werden wir für den Schwerborner See regelmäßige Tauchgänge abieten.
Die Tauchgangsgebühr beträgt 5 EUR pro Taucher.