Tauchfahrt zum Cospudener See bei Leipzig

Wann:
31. Mai 2020 um 11:00 – 15:00
2020-05-31T11:00:00+02:00
2020-05-31T15:00:00+02:00
Wo:
Tauchschule Kamski
Hafenstraße 21
04416 Markkleeberg
Deutschland
Kontakt:
Thomas Gmilkowsky
4917610023530
Tauchfahrt zum Cospudener See bei Leipzig @ Tauchschule Kamski | Markkleeberg | Sachsen | Deutschland

Das aqua-FUN Team freut sich, auf unseren gemeinsamen Ausflug an den Cospudener See. Wir möchten euch einige Hinweise zur Durchführung und Organisation geben:
Da Erfahrungen, Wünsche, Ausrüstungen nicht bei Jedem gleich sind, werden wir unterschiedliche Tauchgänge planen und mit Euch durchführen.

Ablauf:
1. Tauchgang I: „Besuch des versunkenen Waldes“ – Guide Thomas
Wir starten nach einer Bootsausfahrt (Kosten Hin- und zurück 15 EUR p.P.) an einer Boje auf 7m bis max. 35m. Hier unten wird es schon kalt – ca. 5-8 Grad ! Ihr braucht gute Ausrüstung !
Euch erwartet ein Tauchgang mit sehr guter Sicht über Schluchten hinweg bis zu einem versunkenen Wald.
Nach ca. 40-45m erreichen wir wieder Boje. Das Boot bringt uns wieder zurück zur Basis.

2. Tauchgang II: OneWay – Guide Silvio
Nach einer Bootsausfahrt (7,50EUR) beginnen wir den Tauchgang nach Abtauchen auf 7m. Wir werden dann im „Grünen“ auf ca. 11m bei guter Sicht zurück zum Einstieg tauchen. Auf dem Weg können wir Fische und die Unterwasserlandschaft genießen. Leider ist der Fischreichtum in dem recht jungen See nicht so reich.
Auf dem Rückweg könnt ihr div. Unterwassergegenstände sehen und eure Tarierfähigkeiten auf ca. 10m in Ringen etc. testen.

Oberflächen Pause
3. Tauchgang Marina III:
Wir versuchen in die Marina zu tauchen. Hier könnt Ihr die Boote von unten bewundern. Wir tauchen zwischen den Befestigungen der Stegs und Ankerketten durch. Wir haben eine MOD von ca. 10-15m. Auch dieser Tauchgang ist anspruchsvoll, da ein Auftauchen in der Marina nur im Notfall möglich ist.

Ausrüstung:
• Der Cospudener See ist, wie alle deutschen Seen, die etwas tiefer sind, ein Kaltwasser-See.
• Wir tauchen hier generell mit mind. 12L Flaschen mit zwei Abgängen.
• Ihr benötigt 2 getrennte ersten und zweite Stufen ansonsten bekommt Ihr keine Tauchfreigabe für den See
• Wichtig ist auch, dass Ihr mind. mind. 8mm + Eisweste für Tauchgang I ausgerüstet seit. Auch nehmt bitte 5mm Handschuh und mind. 5-7mm Haube mit.
• Für Tauchfreunde mit hohem Luftverbrauch empfehlen wir eine 15L Flasche für Tauchgang I, da wir längere Zeit auf über 20m sind. Ein Tieftauch-Brevet (Deep Diving) ist wünschenswert.
• Bitte vergesst eure Lampe, Boje und Fotoausrüstung nicht

Wir informieren Euch nach Anmeldung über den genauen org. Ablauf. Plant bitte 11:00 Uhr an der Basis „Lutz Kaminski“ (Hafenstraße 21, 04416 Markkleeberg Tel. +49 171 3825618) ein.

Hier noch eine Unterwasserkarte vom Cospudener See zum Download

Anmeldung per E-Mail oder Telefon erforderlich.